Wie es funktioniert

Azimo arbeitet mit Partnern in über 195 Ländern
Wir arbeiten mit den größten Zahlungsunternehmen der Welt und sind durch die FCA, HMRC und TÜV reguliert, um zu gewährleisten, dass dein Geld seinen Bestimmungsort sicher erreicht.

Um schnelle Geldüberweisungen vornehmen zu können, halten wir stets Geld in den meisten Währungen bereit. Das bedeutet, dass Überweisungen in über 60 Länder mit uns sofort ankommen.

Geld zu überweisen war noch nie so einfach

3 einfache Schritte, um dein Geld von A nach B zu bewegen

Empfängerdaten und Betrag eingeben

Richte die Überweisung ein, indem du alle Angaben selbst eingibst oder sie über unsere App anforderst

Sicher bezahlen

Visa, Master Card, Maestro und Banküberweisungen werden akzeptiert

Die Überweisung wird bearbeitet

Das Geld wird vom Konto unseres lokalen Partners an die Bank oder die Bargeld-Abholstelle geschickt

Das Geld kommt an

Eine Geldüberweisung kann ein paar Minuten oder ein paar Tage dauern. Das hängt davon ab, wie schnell die Empfängerbank die Überweisung bearbeiten kann.

Warum wir günstiger sind

Azimo wickelt täglich Tausende von Überweisungen ab
Du sparst mit uns im Vergleich zu deinen Bank oder Offline-Anbietern bei Überweisungen bis zu 90 % dank unserer besseren Wechelkurse, niedrigeren Gebühren und fehlenden Extrakosten für Zahlungen mit Debitkarten. So schneiden wir im Vergleich ab:

0.1 - 2.25
FX-Kosten
+
£1.99
Durchschn. Azimo-Gebühr

5 - 10
FX-Kosten
+
£10.00
Durchschn. Gebühr

Azimos Preise
Bank- und Offline-Anbieter für Geldüberweisungen*