Wir sind Azimo.

Azimo wurde von Menschen gegründet, die etwas genauer hinschauten, wie internationale Geldtransfers ablaufen und wussten, es gibt definitiv
einen besseren Weg.

Günstiger. Schneller. Einfacher.

Leichter verständlich.

Und vor allem online, ganz im Geiste der heutigen Zeit. Für Einzelne ist das natürlich großartig, um schnell Geld an Freunde und Familie zu senden, aber rechnen Sie das hoch auf Gemeinden oder sogar ganze Länder und der Gesamteffekt könnte atemberaubend sein.

Möglicherweise helfen wir Menschen sogar, die Welt zu verbessern.

Besser.

Dafür sind wir da. Dafür haben wir es erschaffen.

Dafür leben wir.

Wir sind Azimo.


Es geht nicht immer nur ums Geld

Azimos Gründer

Michael | CEO & Founder

Michael Kent ist ein Unternehmer, der in den letzten zehn Jahren erfolgreiche Unternehmen im Bereich der Finanzdienstleistungen für Verbraucher aufgebaut hat. Vor der Gründung von Azimo rief er Europas größten Anbieter von Offline-Geldtransfers ins Leben. Mit Azimo möchte Michael Geldüberweisungen für jedermann schneller, sicherer und deutlich preisgünstiger machen. Das Wichtigste für Michael ist, dass es besser wird.

Marta | GM & Co-Founder

Marta Krupinska ist leidenschaftlich, hochmotiviert und liebt die Vielfalt. In Polen hat sie ein Social-Media-Netzwerk aufgebaut, in London Veranstaltungen für die Olympischen Spiele organisiert. 2012 wurde Marta Mitbegründerin von Azimo. Als Ausländerin wusste sie aus eigener Erfahrung, dass es sehr teuer und mühsam sein konnte, Geld nach Hause zu senden. Also beschloss sie, etwas dagegen zu tun.