Die Kreditkartenzahlung besteht aus drei Schritten:

  1. Sie geben all Ihre Kreditkarteninformationen ein, wenn diese richtig sind kontaktiert der Händler (Azimo) Ihre Bank für die Zahlungsgenehmigung.
  2. Ihre Bank entscheidet ob sie die Zahlung genehmigt (solange Ihre Kreditkarte gedeckt ist, und die Zahlung nicht verdächtig für die Bank erscheint, wird sie diese bestätigen)
  3. Nachdem die Bank die Zahlung autorisiert hat, kann der Händler entweder diese ablehnen oder akzeptieren.


Wenn die Kreditkartenzahlung abgelehnt wird in der 2 Stufe, heißt dies, dass wir diese Zahlung nicht weiter bearbeiten konnten.

In einen solchen Fall senden wir eine automatische Nachricht an Ihre Bank das wir die Zahlung nicht bearbeiten und die Bank sollte die Blockierung der Summe aufheben. Abhängig von der Schnelligkeit Ihrer Bank sollte dies sofort passieren, es kann aber in manchen Fällen bis zu 15 Tage dauern. Leider hängt das nicht von Azimo ab.