Der schnellste und günstigste Weg, Geld nach Spanien zu überweisen.

Überweise Geld schnell und sicher an jede Bank in Spanien. Dein erster Geldtransfer ist gebührenfrei!

Überweise Geld schnell und sicher an jede Bank in Spanien. Dein erster Geldtransfer ist gebührenfrei!

Gebühren ab:      | 1     =    
Schnelle Lieferzeiten
Bei uns sparst du. Wir sind bis zu 90% günstiger als deine Bank
Sicher, geschützt und vom TÜV genehmigt

Zustellungsmethoden für Spanien

Sende Geld so, wie es dir gefällt
Empfohlen

Banküberweisung

1-3 Werktage
Überweise Geld direkt auf ALLE Konten in Spanien
Lieferzeit 1-3 Werktage

SWIFT-Zahlung

24 Stunden
Wichtige Zahlungen in den meisten Währungen am gleichen oder nächsten Tag. Banken können evtl. für den Erhalt dieser Zahlungen Extrakosten berechnen. Die Währung des Empfangskontos muss mit der gewählten übereinstimmen.
Lieferzeit 24 Stunden

Handyaufladung

Sofort
Lade Guthaben auf das Handy deines Empfängers für Telefonate und SMS
Lieferzeit Sofort

Sicherheit

Wir verfügen über eine uneingeschränkte FCA-Genehmigung (Referenznummer 900220) und verwenden die gleiche Technologie wie Banken.

Darüber hinaus arbeiten wir mit einer Vielzahl globaler Banken und Zahlungsanbietern zusammen, um so die sichere Zustellung Ihres Geldes zu gewährleisten.

Bekomme Geld geschenkt

Azimo ist noch besser mit Freunden. Erzähle deinen Freunden von Azimo. Wenn du einen Freund zu Azimo einlädst, erhaltet ihr beide 10 €, die ihr bei uns ausgeben könnt.

Lade 3 Freunde ein und erhalte einen 25-€-Bonus. Also insgesamt 55 €.

Überweise das erste Mal gebührenfrei

Sende mit unserer großartigen App, Geld von unterwegs aus. Lade die App noch heute herunter. Die erste App-Überweisung ist übrigens gebührenfrei.

Weißt du die Bankdaten des Empfängers? Wenn nicht, kannst du auch mithilfe einer Telefonnummer Geld versenden.
Die erste Überweisungsgebühr entfällt
Biometrische Sicherheit
In-App-Kundensupport
Überweisungsverfolgung

Geliebt von Menschen wie Ihnen

Von mehr als 10.000 Menschen bei Trustpilot mit „Exzellent“ bewertet

Häufig gestellte Fragen

Wie erfolgt der Online-Versand von Geld?

Mit Azimo ist alles ganz einfach und superschnell!
  1. Erstellen Sie ein Konto
  2. Wählen Sie ein Land sowie die Zustellungsweise und geben Sie den Namen des Empfängers ein.
  3. Legen Sie den Betrag fest und zahlen Sie auf sicherem Weg mit Ihrer Debit-/Kreditkarte, Banküberweisung, oder per Sofort.
  4. Überprüfen Sie alle Überweisungsangaben und bestätigen Sie dann die Zahlung.
In einigen Fällen findet die Zustellung umgehend statt. Die meisten Empfänger erhalten das Geld aber in einem Zeitraum von einer Stunde bis zu einem Arbeitstag – keine versteckten Gebühren oder Kosten.

Wie hoch ist die Gebühr für Geldüberweisungen?

Die erste Überweisung mit Azimo ist gebührenfrei. Danach kann die Überweisungsgebühr möglicherweise sehr gering sein und nur 1€ betragen, doch die genauen Kosten variieren. Das hängt davon ab,
  • wohin Sie Geld senden und von wo aus das geschieht
  • Auch die Versandweise ist maßgeblich: Online-Banküberweisung, Debit-/Kreditkarte oder per Sofort
Doch in jedem Fall bieten wir Ihnen stets die geringsten Gebühren – meistens sogar bis zu 90 % niedrigere als andere Transferunternehmen und Banken! Lesen Sie unseren FAQ-Artikel, um mehr zu erfahren.

Wie lässt sich Geld am schnellsten ins Ausland schicken?

Azimo sorgt dafür, dass der Empfänger das Geld manchmal sogar unverzüglich erhält! Angaben über genaue Zustellungszeiten werden stets nach der Wahl von Land und Zustellungsweise angezeigt. Bitte denken Sie daran, dass Feiertage oder Zeitverschiebungen dabei eine Rolle spielen können. Vergleichen Sie das einmal mit der bei Banken üblichen Überweisungszeit von 3–5 Arbeitstagen! Darüber hinaus halten wir Sie während des gesamten Ablaufs auf dem Laufenden. – Schluss mit langen Wartezeiten und der bangen Frage nach dem Verbleib des Geldes. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr dazu.

Wie benutzt man Azimo?

Die Benutzung von Azimo ist ganz einfach und eine komplette Überweisung lässt sich in der Regel in nur wenigen Minuten einrichtet.
Sie können Geld über unsere Webseite versenden oder dazu unsere erstklassigen, im App-Store und bei Google Play erhältliche App verwenden.
Der Geldversand erfolgt derzeit von 24 Staaten – Großbritannien, Eurozone, Schweden, Norwegen, Dänemark und Schweiz – aus in mehr als weltweit 195 Länder. Die Zahl wird aber mit jedem Tag größer!

Wie sicher ist Azimo?

Sehr – der dauerhafte Schutz Ihres Geldes steht für uns an erster Stelle.
Alles dient dazu, die Sicherheit Ihrer Überweisungen zu garantieren. Außerdem bieten wir Ihnen eine 100%ige Geld-Zurück-Garantie.
Lesen Sie unseren FAQ-Artikel, um mehr zu erfahren.

Sind Apps zur Geldüberweisung sicher?

    Bei der Azimo-App sind Ihre Bankangaben und Zahlungsinformationen 100 % sicher.
  • Es werden keine sensitiven Daten gespeichert. – Selbst im Falle des Diebstahls Ihres Telefons ist Ihr Geld rundum geschützt
  • Beim Herunterladen der App wird diese zusätzlich mit unserem Zertifikat gesichert. Das bedeutet, dass niemand die App durch eine andere ersetzen und Ihr Passwort stehlen kann.
  • Mit zusätzlichem SSL-Protokoll-Schutz
Lesen Sie unsere häufig gestellten Fragen, um mehr zu erfahren.
„Azimo fordert Western Union heraus."
„Eine halbe Milliarde Dollar werden jedes Jahr um die Welt geschickt. Ein riesiges ­Geschäft für Banken und etablierte Anbieter von Bargeldüberweisungen. Doch das Monopol wackelt, denn Start-ups drücken die Preise.“
„Firmen wie Azimo mischen die Branche auf - auch in Deutschland. Sie brauchen keine Filialen und sind günstiger.“