Geld senden auf die Philippinen. Vorzugskurs f├╝r Sie

Die ersten beiden ├ťberweisungen sind geb├╝hrenfrei
Zahlen Sie per Bank├╝berweisung bzw. mit Ihrer Firmen-, Debit- oder Kreditkarte (ohne zus├Ątzliche Kartengeb├╝hr)
E-Mails und Push-Benachrichtigungen zeigen Ihnen, wo sich Ihr Geld gerade befindet
Kundenbetreuung in 8 Sprachen

Geld senden auf die Philippinen

Die erste ├ťberweisungsgeb├╝hr entf├Ąllt

Die ersten beiden ├ťberweisungen sind geb├╝hrenfrei

Die n├Ąchste ├ťberweisung ist geb├╝hrenfrei

Besserer Kurs wurde angewandt

Die ersten f├╝nf Transfers sind geb├╝hrenfrei

Receiving country not supported yet, please choose another.

Ihr Kurs

Vorzugskurs f├╝r Sie

Spezieller Business-Tarif

Kurs f├╝r ├ťberweisungen ├╝ber

Du sendest
GBP
Geb├╝hr:┬á┬á(Die ersten beiden ├ťberweisungen sind geb├╝hrenfrei)(Die ersten f├╝nf Transfers sind geb├╝hrenfrei)(Die n├Ąchste ├ťberweisungsgeb├╝hr entf├Ąllt)Freuen Sie sich ├╝ber einen besseren Kurs, sobald Sie oder mehr senden
Ausgezahlt werden

Partner von BDO Remit seit mehr als 5 Jahren

├ťberweise Geld schnell und sicher an jede Bank oder an mehr als 8.000 Standorte zur Bargeldabholung

Auszahlungsoptionen f├╝r die Philippinen

Aufs Bankkonto

  • ├ťberweise Geld direkt auf ALLE Konten auf den Philippinen
  • Lieferzeit: Am selben Tag

Bargeldabholung

  • Geld an ├╝ber 5000 Filialen der BDO, Cebuana Lhuillier, M Lhuillier, Palawan und SM Mall ├╝berweisen
  • Lieferzeit: 1 Stunde

SWIFT-Zahlung

24 Stunden

Mobile wallet

Sofort

Handyaufladung

Sofort

Hauslieferung

Innerhalb von 24 Stunden

Blitzschnelle ├ťberweisungen auf die Philippinen

  • Ob Manila, Cebu oder Davao, mit uns kommen deine Pesos immer an
  • Rund um die Uhr ├ťberweisungen die bei allen BDO-Konten sofort ankommen
  • Mehr als 8.000 Standorte f├╝r sofortige Bargeldabholung

Mehr als 30.000 5-Sterne-Bewertungen

  • ├ťber 60.000 Menschen ├╝berweisen mit Azimo auf die Philippinen
  • Die meisten senden Geld nach Hause, um die Familie oder Freunde finanziell zu unterst├╝tzen
  • Azimo sendet t├Ąglich mehrere Millionen Pesos auf die Philippinen

Die Azimo App

Unterwegs Geld ├╝berweisen, zu jedem Zeitpunkt und wo immer du gerade bist

  • E-Mails und Push-Benachrichtigungen zeigen Ihnen, wo sich Ihr Geld gerade befindet
  • Mit unseren Benachrichtigungen in Echtzeit wei├čt du immer Bescheid, wenn die Wechselkurse besonders gut stehen.
  • Regelm├Ą├čige Statusupdates zu allen ├ťberweisungen

Kundenzufriedenheit

Was unsere Kunden ├╝ber Azimo sagen:
appstore ratinggoogle play ratingtrustpilot rating

H├Ąufig gestellte Fragen

Wie schickt man Geld online in die Philippinen?

Mit Azimo wird kommt dein Geld auf die Philippinen sofort (selbst an Wochenenden!) auf einem BDO-Konto an oder noch am selben Tag auf jedem anderen beliebigen Bankkonto auf den Philippinen.
  1. Erstelle ein Konto
  2. W├Ąhle die Philippinen aus, entscheide dich f├╝r eine Versandart und gib den Namen des Empf├Ąngers ein.
  3. Lege den Betrag fest und zahle auf sicherem Weg mit deiner Debit-/Kreditkarte,via Bank├╝berweisung oder Sofort├╝berweisung.
  4. ├ťberpr├╝fe all deine Angaben und best├Ątige dann die Zahlung.
Das Geld kommt sofort auf BDO-Konten an und bei einem unser mehr als 8.000 Abholstationen ÔÇô ohne versteckte Geb├╝hren oder Kosten. Jeder Peso z├Ąhlt ...

Wie hoch ist die Geb├╝hr f├╝r Geld├╝berweisungen?

Die ersten beiden ├ťberweisung mit Azimo sind geb├╝hrenfrei. Die Geb├╝hren f├╝r alle weiteren ├ťberweisungen betragen oft nur 1ÔéČ, die genauen Kosten variieren jedoch je nachdem
  • wohin du Geld sendest und von wo aus das geschieht
  • Die Zahlungsmethode ist auch ein Faktor: Online-Bank├╝berweisung, Kreditkarte oder per Bank/Kredit-Karte
Egal, wie du Geld sendest, bei uns gibt es immer die geringsten Geb├╝hren ÔÇô meistens sogar bis zu 90 % niedriger als bei anderen Transferunternehmen und Banken! Lese unser FAQs, um mehr dar├╝ber zu erfahren.

Wie schnell kommt dein Geld auf den Philippinen an?

Mit Azimo kommen deine ├ťberweisungen an BDO-Konten und an ├╝ber 8000 Abholstationen auf den Philippinen sofort an! Auch am Wochenende. Gew├Âhnliche Banktransfers ben├Âtigen hingegen 3-5 Werktage. Au├čerdem halten wir dich w├Ąhrend des gesamten Transfervorgangs immer auf dem Laufenden - keine Wartezeiten mehr und du wei├čt immer, wo dein Geld gerade ist. Klicke hier, um mehr zu erfahren.

Wie benutzt man Azimo?

Die Benutzung von Azimo ist ganz einfach und eine komplette ├ťberweisung l├Ąsst sich in der Regel in nur wenigen Minuten einrichten.
Du kannst Geld ├╝ber unsere Webseite versenden oder dazu unsere erstklassige, im App-Store und bei Google Play erh├Ąltliche App verwenden.
Der Geldversand erfolgt derzeit von 24 Staaten ÔÇô Gro├čbritannien, Eurozone, Schweden, Norwegen, D├Ąnemark und Schweiz ÔÇô aus in mehr als weltweit 195 L├Ąnder. Die Zahl wird aber mit jedem Tag gr├Â├čer!

Wie sicher ist Azimo?

Azimo ist vollkommen sicher. Die Sicherheit deines Geldes steht f├╝r uns an erster Stelle.
Das alles dient dazu, die Sicherheit deiner ├ťberweisungen zu garantieren. Au├čerdem bieten wir dir eine 100%ige Geld-Zur├╝ck-Garantie.
Lies dir unseren FAQ-Artikel durch, um mehr zu erfahren.

Sind Apps zur Geld├╝berweisung sicher?

    Bei der Azimo-App sind Deine Bankangaben und Zahlungsinformationen 100% sicher.
  • Es werden keine sensitiven Daten gespeichert. ÔÇô Selbst im Falle des Diebstahls Deines Telefons ist Dein Geld rund um die Uhr gesch├╝tzt
  • Beim Herunterladen der App wird diese zus├Ątzlich mit unserem Zertifikat gesichert. Das bedeutet, dass niemand die App durch eine andere ersetzen und Dein Passwort stehlen kann.
  • Mit zus├Ątzlichem SSL-Protokoll-Schutz
Lese unsere h├Ąufig gestellten Fragen, um mehr zu erfahren.
See all
ÔÇ×Azimo fordert Western Union heraus."
ÔÇ×Eine halbe Milliarde Dollar werden jedes Jahr um die Welt geschickt. Ein riesiges ┬şGesch├Ąft f├╝r Banken und etablierte Anbieter von Bargeld├╝berweisungen. Doch das Monopol wackelt, denn Start-ups dr├╝cken die Preise.ÔÇť
ÔÇ×Firmen wie Azimo mischen die Branche auf - auch in Deutschland. Sie brauchen keine Filialen und sind g├╝nstiger.ÔÇť

Melde dich noch heute an und sende die ersten beiden ├ťberweisungen geb├╝hrenfrei!