So funktioniert Azimo Business

Nur wenige Minuten und schon können Sie Azimo Business erstmals verwenden. Im Folgenden werden die zur Einrichtung eines Kontos und der Vornahme einer Überweisung nötigen Schritte erläutert.

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Konto

Geben Sie auf der Anmeldeseite von Azimo Business die E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens sowie das von Ihnen gewünschte Passwort ein.

Falls Sie von einem Freund einen Einladungscode erhalten haben, markieren Sie das mit dem Kommentar „Ich habe einen Einladungscode“ versehene Kästchen und geben Sie den Code dann ein.

Schritt 2: Erzählen Sie uns etwas über Ihr Unternehmen

Durch die Angabe einiger Details über Ihre Person und Ihr Unternehmen helfen Sie uns bei der dauerhaften Gewährleistung der Sicherheit Ihres Kontos.

Name, Adresse, Geburtsdatum und Geschäftsinformationen dienen uns zur Überprüfung Ihrer Identität. Alle Ihre Angaben werden dabei streng vertraulich behandelt.

Schritt 3: Richten Sie eine Überweisung ein
Jetzt ist alles bereit und schon können Sie eine Überweisung mit Azimo Business vornehmen. Wählen Sie zuerst das Empfängerland, die Währung und die Zustellungsweise.
Machen Sie Angaben über den Empfänger
Danach geben Sie die Angaben des Empfängers ein, damit wir wissen, wohin das Geld geschickt werden soll. Bei der Angabe der Bankverbindung lassen Sie bitte besondere Sorgfalt walten und prüfen Sie diese bitte zweimal.
Fertig zum Versand

Sagen Sie uns jetzt, wie viel Sie versenden möchten. Ihnen wird der Betrag, den Ihr Empfänger in der lokalen Währung erhalten wird, genau angezeigt.

Als Willkommensgeschenk sind Ihre ersten fünf Azimo-Business-Überweisungen gebührenfrei.

Wenn Sie dazu bereit sind, nehmen Sie die für die Überweisung erforderliche Zahlung per Kreditkarte oder Banküberweisung vor. Kreditkarten müssen auf Ihren Namen oder den Ihres Unternehmens lauten.

Schritt 4: Verifizieren Sie Ihr Unternehmen (falls erforderlich)

Unter bestimmten Umständen sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, eine Reihe von Angaben über Ihre Person und Ihr Unternehmen zu überprüfen.

Dabei handelt es sich um ein kurzes, einfaches Verfahren, wofür Dokumente bei unserem Compliance-Team über den sicheren Dokumenten-Uploader auf der Azimo-Website oder anhand der Apps hochzuladen sind.

Wir nehmen die Überweisung vor, sobald die Dokumente verifiziert wurden.

Überprüfung

Die Art der erforderlichen Dokumente hängt von den jeweiligen Umständen ab. Allerdings empfiehlt es sich, die Eintragungsunterlagen Ihres Unternehmens und/oder eine entsprechend Genehmigungsurkunde zur Hand zu haben.

Wir nehmen die Überweisung vor, sobald die Dokumente verifiziert wurden.

Für Azimo Business anmelden

Ihr Konto einzurichten dauert nur wenige Minuten und Ihre ersten fünf Überweisungen sind gebührenfrei.

Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 211 38789939 und der für Sie zuständige Kontomanager wird Ihnen mit der Anmeldung helfen.
Rufen Sie (Montag - Freitag 08:30 - 17:30 Uhr MEZ) an, um Unterstützung von Ihrem zuständigen Kundenbetreuer zu erhalten.