Ihre ersten fünf Überweisungen sind kostenlos

Azimo Business

Unkomplizierte Business Überweisungen ins Ausland

Schließen Sie sich Tausenden anderen Unternehmen an, die Auslandsüberweisungen mit Azimo Business tätigen. Die Kontoeinrichtung dauert nur wenige Minuten und Ihre ersten fünf Überweisungen sind gebührenfrei.

Schließen Sie sich Tausenden anderen Unternehmen an, die Auslandsüberweisungen mit Azimo Business tätigen.

AnmeldenKosten einsehen+49 211 38789939

Rufen Sie uns an (Montag - Freitag 08:30 - 17:30 Uhr MEZ), um Unterstützung von Ihrem Account Manager zu erhalten.

Melden Sie sich jetzt an oder rufen Sie +49 211 38789939 (Montag - Freitag 08:30 - 17:30 Uhr MEZ) an. Ihr Account Manager wird Sie durch den Anmeldevorgang führen.

Setze dich telefonisch mit +49 211 38789939 in Verbindung

Dadurch wirst du die Website verlassen

ABBRECHEN
RUF AN

Rufen Sie uns an (Montag - Freitag 08:30 - 17:30 Uhr MEZ), um Unterstützung von Ihrem Account Manager zu erhalten.

Melden Sie sich jetzt an oder rufen Sie +49 211 38789939 (Montag - Freitag 08:30 - 17:30 Uhr MEZ) an. Ihr Account Manager wird Sie durch den Anmeldevorgang führen.

Einfach & Bequem

Richten Sie Ihr kostenloses Konto in Minuten ein, bezahlen Sie mit Debit-/Kreditkarte oder per Überweisung

Schnelle Bearbeitung

Zustellung am selben Tag in viele Länder

Günstiger als eine Bank

Sparen Sie bis zu 90 % im Vergleich zu Banken und anderen Überweisungsunternehmen

Sichere Anwendung

Autorisiert durch die FCA. Betrugsbekämpfungs- und Verschlüsselungstechnologie

Ihre ersten fünf Überweisungen sind kostenlos

Die erste Überweisungsgebühr entfällt

Die ersten beiden Überweisungen sind gebührenfrei

Die nächste Überweisung ist gebührenfrei

Besserer Kurs wurde angewandt

Die ersten fünf Transfers sind gebührenfrei

Receiving country not supported yet, please choose another.

Ihr Kurs

Vorzugskurs für Sie

Spezieller Business-Tarif

Kurs für Überweisungen über

Land des Empfängers
search
Beliebte EmpfangsländerAlle Länder
    Keine Länder
    Auszahlungsart
    Du sendest
    GBP
    Ausgezahlt werden
    PLN
    Die ersten fünf Transfers sind gebührenfreiFreuen Sie sich über einen besseren Kurs, sobald Sie oder mehr senden
     Gebühr pro Transfer
    Lieferzeit: 

    Ihre ersten fünf Überweisungen sind kostenlos

    • Die ersten fünf Azimo Business Transaktionen sind gebührenfrei
    • Noch bessere Wechselkurse für Transaktionen ab 1000€. Sonderkurse für Transfers ab 10.000€.
    • Wenn wir Ihre Zahlung innerhalb von 24 Stunden erhalten, ist der Sonderwechselkurs garantiert
    • Überweise bis zu 250.000 EUR mit einer einzigen Transaktion − und das ohne Monatslimits

    Wer ist Azimo?

    • Azimo hat bereits Milliarden Euro überallhin auf der Welt überwiesen seit der Gründung im Jahre 2012.
    • Wir repräsentieren eines der größten Netzwerke für digitale Überweisungen weltweit und bieten Zahlungen in 60 Währungen und in mehr als 200 Ländern und Gebieten auf der ganzen Welt an.
    Lesen Sie unsere vollständige Geschichte

    Häufig gestellte Fragen

    Wer kann Azimo Business verwenden?

    Azimo Business ist für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert. CEOs, Buchhalter, Freiberufler und Unternehmer nutzen Azimo Business, um schnelle und kostengünstige internationale Zahlungen im Namen von Unternehmen mit Sitz in Europa (EWR-Raum) durchzuführen. Aktiengesellschaften, Partnerschaften, Trusts, Wohltätigkeitsorganisationen, Einzelunternehmer und mehr können Azimo Business nutzen, um Geld international zu versenden.

    Ein oder mehrere Mitarbeiter innerhalb desselben Unternehmens können im Namen des Unternehmens durch die Einrichtung separater Azimo Business Konten Überweisungen tätigen. Mehrbenutzerkonten sind derzeit nicht möglich.

    Wie erstelle ich ein Konto?

    Um ein Azimo Business Konto zu erstellen, müssen Sie nur unser Anmeldeformular ausfüllen. Die Registrierung ist einfach und dauert nur wenige Minuten.

    Der Bevollmächtigte Ihres Unternehmens kann sich unter seinem Namen anmelden und über das Konto Geld im Namen des Unternehmens versenden. Bei der Registrierung benötigen wir folgende Informationen:

    Angaben zum Firmenvertreter:

    • Vollständiger Name
    • Telefonnummer
    • Geburtsdatum
    • Adresse

    Rolle im Unternehmen

    • Geschäftsdetails
    • Unternehmensart
    • Name des Unternehmens
    • Firmenregistrierungsnummer (falls vorhanden)

    Welche Dokumente muss ich zur Verfügung stellen?

    Wenn Sie Geld senden, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Dokumente zur Überprüfung vorlegen. Möglicherweise fordern wir:

    • Identitätsnachweis des Firmenvertreters
    • Nachweis der persönlichen Adresse des Firmenvertreters
    • Firmenkontoauszug
    • Firmenregistrierungsunterlagen
    • Registrierungsunterlagen für Aktionäre

    Wie sicher ist Azimo?

    Die Einrichtung eines Kontos dauert einige Minuten. Sie können eine Überweisung anlegen, sobald die Anmeldung abgeschlossen ist.

    Wenn Sie Geld senden, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Dokumente zur Überprüfung vorlegen. Möglicherweise fordern wir:

    • Identitätsnachweis des Firmenvertreters
    • Nachweis der persönlichen Adresse des Firmenvertreters
    • Firmenkontoauszug
    • Firmenregistrierungsunterlagen
    • Registrierungsunterlagen für Aktionäre

    Welche Länder und Währungen sind verfügbar?

    Sie können Azimo Business verwenden, um Geld in 189 Länder zu senden, darunter China, die Vereinigten Staaten, Hongkong, Nigeria und Polen. Die vollständige Liste der Länder finden Sie unter Währungsrechner.

    Abhängig vom Sende- und Empfangsland können Sie Zahlungen an Verbraucher und Unternehmen in der lokalen Währung des Landes Ihres Empfängers vornehmen. Mit einer SWIFT-Überweisung können Sie auch eine Überweisung in den wichtigsten Währungen wie USD, EUR oder GBP ausführen.

    Wenn Sie Geld auf ein Geschäftskonto überweisen möchten, klicken Sie bei der Einrichtung eines Empfängers auf „An ein Unternehmen senden?

    Wie sicher ist Azimo?

    Mit Azimo ist Ihr Geld immer sicher. Wir sind:

    • FCA-authorisiert (FRN 900220)
    • Reguliert durch HMRC (Lizenznummer 12676497)
    • Reguliert in den Niederlanden durch die De Nederlandsche Bank (DNB)
    • TÜV-zertifiziert für den Datenschutz
    • Verifiziert durch Visa und MasterCard SecureCode

    Wir verwenden auch einen 24/7-Zahlungsschutz mit Datenverschlüsselung

    Gemäß den EZV-Vorschriften hält Azimo alle Kundengelder getrennt von den Geldern, die für den täglichen Betrieb des Unternehmens verwendet werden.

    Dies bedeutet, dass im unwahrscheinlichen Fall einer Auflösung von Azimo alle Kundengelder bei einem risikoarmen Finanzinstitut gehalten und von diesem Konto zurückgezahlt werden.

    Was sind die Mindest- und Höchstbeträge für Überweisungen?

    Mit Azimo Business kann in 189 Länder überwiesen werden, unter anderem nach China, die U.S.A., Hong Kong, Nigeria und Polen. Eine vollständige Liste aller Länder ist bei unserem Wechselkursrechner einzusehen.

    Sie können die Überweisung in der Währung des Landes, aus dem sie überweisen, oder in der Währung des Empfängerlandes bezahlen. Bei SWIFT-Überweisungen kann zusätzlich in anderen Währungen wie USD, EUR und GBP bezahlt werden.


    Länder, aus denen überwiesen werden kann

    Ist Azimo sicher?

    Die Sicherheit unserer Kunden und ihres Geldes hat bei uns höchste Priorität. Deswegen ist Azimo:

    • Vom FCA authorisiert (FRN 900220)
    • Durch die HMRC der britischen Regierung kontrolliert(Licence No. 12676497)
    • Durch den TÜV für Datensicherung zertifiziert
    • Durch Visa and MasterCard SecureCode geprüft

    Dank modernster Datenverschlüsselung sind Ihre Zahlungen und Daten bei uns immer sicher.

    Alles anzeigen

    Für Azimo Business anmelden

    Ihr Konto einzurichten dauert nur wenige Minuten und Ihre ersten fünf Überweisungen sind gebührenfrei.

    Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 211 38789939 und der für Sie zuständige Kontomanager wird Ihnen mit der Anmeldung helfen.
    Rufen Sie (Montag - Freitag 08:30 - 17:30 Uhr MEZ) an, um Unterstützung von Ihrem zuständigen Kundenbetreuer zu erhalten.
    „Azimo fordert Western Union heraus."
    „Eine halbe Milliarde Dollar werden jedes Jahr um die Welt geschickt. Ein riesiges ­Geschäft für Banken und etablierte Anbieter von Bargeldüberweisungen. Doch das Monopol wackelt, denn Start-ups drücken die Preise.“
    „Firmen wie Azimo mischen die Branche auf - auch in Deutschland. Sie brauchen keine Filialen und sind günstiger.“